Ein Zeichen gesetzt.

24. Mai 2005: Viliam Daniel kommt nach Schwabach, ohne
Deutschkenntnisse, ohne Kontakte und ohne Wohnsitz.
Er arbeitet als Trockenbauer bei verschiedenen Firmen.

2008
Er wechselt das Gewerk und arbeitet im Lüftungsbau
2009
Wechsel in den Rohrleitungsbau
2010
Gründung von VD Montagen GmbH & Co.KG

Seit seiner Ankunft hier in Deutschland musste er immer wieder fest­stellen, welche Missstände und welch schlech­tes Arbeitsklima auf den Baustellen vorherrscht. Er ar­beitet teilweise mit unquali­fizierten, ungelernten Mon­teuren zusammen, ohne Koordination und schlechter Arbeitsmoral.

Die Beschäftigten wurden und werden noch heute aus­ge­beutet. Die Entlohnung liegt oft weit unter dem gesetz­lichen Mindest­lohn, oder es wird nichts bezahlt, Sozial­abgaben und Steuern werden hinter­zogen. Nach heutigem Stand liegt der Schaden schätzungs­weise bei 340 Mil­liarden Euro und das betrifft sowohl staat­liche als auch private Pro­jekte.
(Quellennachweis SZ.de Zeitung/ magazin – Wirtschaft)

2010 Gründung von VD Montagen GmbH & CO.KG.
Damit sollte sich etwas ändern. Von da an setzt Herr Daniel Zeichen, zeigt, dass es auch fair und korrekt laufen kann. Als alleiniger Geschäfts­führer setzt er sich für die Ein­haltung des Arbeit­nehmer-Entsende­gesetz ein und tritt 2013 dem Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Werkverträge und Zeitarbeit bei.

VD Montagen GmbH & Co.KG ist ein Unternehmen, welches eigens über­nommene Auf­träge (i.d.R. Projekt­verträge) durch Fachsubunter­nehmer ausführen lässt.


Logo VD Montagen Footer

VD Montagen GmbH & Co. KG · Wendelsteinerstraße 6 · D-91126 Schwabach · Telefon: +49 9122 888 510 · Fax: +49 9122 888 5120 · E-Mail: info@vd-montagen.de